Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Köln-Dünnwald e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatz & Technik

Frohe Weihnachten

Veröffentlicht: Donnerstag, 24.12.2020
Autor: Emil Geiß

und einen guten Rutsch nach 2021

 

 

Liebe Freund*innen und Einsatzkräfte der DLRG Köln-Dünnwald,

 

das Jahr 2020 neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu. Die meisten werden wohl mit Recht sagen „Zum Glück“. Nun wird uns jeder zustimmen, dass dieses Jahr ein ganz besonderes war.

Am Anfang sah alles nach einem gewohnten Jahr aus. Unsere Ausbildungen und Übungen wurden ganz normal abgehalten, vor und an Karneval haben wir stark die Malteser unterstützt und - mittlerweile schon traditionell – Karnevalssonntag zwei Festwagen des Dünnwalder Veedelszoch als Wagenengel begleitet.

Nach Karneval kam die Pandemie dann auch im Rheinland an und es wurde erst mal alles gestoppt. Anders als gewohnt konnten wir nicht im Mai und Juni auf die Wachen fahren oder sich abends gemeinsam beim Übungsdienst austauschen und gemeinsam lachen. Durch Onlineangebote konnte zwar etwas theoretisch ausgebildet werden, aber das Gemeinsame fehlte trotzdem.

Währenddessen hatten auch die Kölner Schwimmbäder geschlossen und die Menschen zog es bei bestem Wetter und heißen Temperaturen an die Kölner Seen und dem Rheinufer. Mit der gesteigerten Besucherzahl stiegen auch die Einsatzzahlen in der Wasserrettung sehr stark an. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, der Berufsfeuerwehr auch unter der Woche abends aktiv unsere Hilfe anzubieten, was dankend angenommen wurde.

Somit war von Ende Juni bis Ende September fast jeden Abend eine Mannschaft in der Unterkunft im Bereitschaftsdienst. Die Zeit in Bereitschaft wurde mit Ausbildung, Übung, Materialpflege und im Rahmen der Möglichkeiten auch mit kameradschaftlichem Zusammensein verbracht. Unter anderem wurden die Anfahrtswege am Rhein und an den Seen überprüft, mit zum Teil großen Überraschungen, es wurde im Freiwasser und im Waldbad trainiert, eine Basisausbildung Einsatzdienste abgehalten und einige Helfer absolvierten den ersten Teil der Bootsführerausbildung. Und das alles zusätzlich zu den gewohnten Abenden. Hier schon einmal vorweg ein Dankeschön an alle, die das mitgetragen und sich stark engagiert haben.

Leider hat die Pandemie noch weiterreichende Konsequenzen. Die sonst über den ganzen Sommer verteilten Veranstaltungen im Waldbad fanden jetzt innerhalb weniger Wochen statt und einige Dienste, die wir sonst abgesichert hätten, fanden gar nicht statt. Hierdurch hat die Ortsgruppe einiges an Einnahmen eingebüßt.

Aber es gibt auch erfreuliche Nachrichten. Zum einen hat sich dieses Jahr wieder gezeigt, dass wir in der Ortsgruppe eine schlagfertige Truppe haben, die stets zur Stelle ist. Zum anderen haben wir auch großzügige Spenden erhalten. Ob Material von LIQUI MOLY (im Wert von mehreren Tausend Euro) oder ein Digitalfunkgerät für den KdoW und eine Unterwasserdrohne. Jede dieser Spenden trägt zur Verbesserung unserer Arbeit bei.

Voller Spannung blicken wir auf das anstehende Jahr. Auch 2021 wird eine Herausforderung, mit der wir – als schlagfertige Mannschaft – umgehen werden. Fragen wie: Wie wird der Wasserrettungsdienst weitergehen? Wie werden Veranstaltungen erlaubt sein? Wann können wir wieder halbwegs normal Lehrgänge und Übungen anbieten? bleiben, doch wir sind zuversichtlich, dass wir wieder auf Eure tatkräftige Unterstützung bauen können.

Natürlich möchten wir uns auch noch mal ausdrücklich für die ganze geleistete Arbeit bedanken. Ob bei Veranstaltungen, den Bereitschaftsdiensten, bei der Planung von Übungen oder beim Schrauben und Aufräumen. Ohne Eure Hilfe wäre der Einsatz in der Ortsgruppe nicht möglich.

Für die Weihnachtstage und das neue Jahr wünschen wir Euch und Euren Familien – trotz der starken Einschränkungen – eine schöne gemeinsame Zeit und viel Gesundheit.

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing