(Kopie 1)

Fachgruppe Technik & Logistik

Die Fachgruppe wurde in Köln aufgrund der Erfahrungen aus diversen Übungen und Einsätzen gegründet.

Eine der Erfahrung war, dass man sich in einer Schadenslage nicht auf die techn. Unterstützung von anderen HiOrgs verlassen kann, da diese Einheiten im Regelfall mit den Problemen, die sich aus ihren eigenen Einsatzaufträgen ergeben haben, weder Zeit, Material oder Personal frei haben, um den Wasserrettungszug der DLRG zu unterstützen.

Eine weitere Erfahrung war, dass es fast unmöglich ist, in einem Schadensgebiet spezielle Ersatzteile z.B. für Boote (Propeller) zubekommen.

Außerdem ist aufgrund der beengten Platzverhältnisse auf den Fahrzeugen der Boots-und Tauchtrupps nicht möglich, dort Gerätschaften wie Greifzug, Schanzwerkzeug, Zelte, Werkzeug, Stromerzeuger, Pumpen und anderes techn. Gerät mitzuführen.

Die Fachgruppe Technik/Logistik (TLog) unterstützt als Teileinheit des Wasserrettungszuges, die eingesetzten Wasserrettungsgruppen und Trupps.

Die Fachgruppe kann aber wie jede andere Teileinheit eines Wasserrettungszuges, auch Aufgaben die sich aus den Schadensverlauf ergeben übernehmen. Hierzu zählen z.B. die Unterstützung der Bevölkerung bei Hochwasser. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Unterstützung aller Hilfsorganisationen bei der Evakuierung von Wohnbereichen und öffentlichen Gebäuden.

Die Fachgruppe stellt die Versorgung des Wasserrettungszuges mit Verbrauchsgütern aller Art sicher. Hierunter fallen unter anderem Betriebsstoffe, Verpflegung und Ersatzteile.

Die Mitglieder der FG TLog können im Einsatzfall Zeltunterkünfte für die Einsatzkräfte des eigenen Wasserrettungszuges aufbauen oder eine Verletztensammelstelle mit Zelten, Tragen, Zeltheizung und Beleuchtung in Betrieb nehmen.

Eine weitere Aufgabe der FG Tlog ist die Ausleuchtung von Einsatzstellen und die Sicherstellung der Stromversorgung an der Einsatzstelle. Auf den zur Fachgruppe gehörenden GW-Technik sind außerdem die gängingsten Klein-Ersatzteile für die im Wasserrettungszug eingesetzten Fahrzeuge und Boote vorrätig (z.B. Sicherungen, Ersatzbirnchen, Ersatz Propeller, Öle, Schrauben usw.).

Einsatz und Logistik auf Facebook

Wer sich mit anderen Interessierten über Einsatz und Logistik austauschen möchte, kann dies auch auf auf facebook tun. Hier findet man uns unter

Technik/Logistik DLRG Köln Dünnwald