Rettungsschwimmkurse

Wir bieten Kurse zum Erwerb des Rettungsschwimmabzeichens an. Diese Abzeichen werden zum Beispiel zur Betreuung von Jugendgruppen z.B. bei Schul- oder Gruppenausflügen, als Voraussetzung für das Schwimmen im Rahmen des Schulsports oder an der Sporthochschule Köln benötigt.

Sie können das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ablegen. Welches Abzeichen Sie genau benötigen, klären Sie bitte mit der Ausbildungsleitung.

Die Rettungsschwimmabzeichen sind für 2 Jahre gültig, danach sollte eine Wiederholungsprüfung absolviert werden.

Für den Erwerb des Rettungsschwimmabzeichens in Silber oder Gold wird zusätzlich eine erfolgreiche Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Lehrgang, nicht älter als 2 Jahre, vorausgesetzt.

Wichtig: Gemäß der gültigen Prüfungsordnung der DLRG umfasst ein Lehrgang für eine Rettungsschwimmprüfung mindestens 16 Lerneinheiten (je 45min) in Theorie und Praxis. Die Ausbildungszeit bei unserer Ortsgruppe dauert somit ca. drei Monate, sie umfasst den praktischen und den theoretischen Teil.

Die Ausbildung findet Donnerstags abends von 20.00 bis 21.00 Uhr im Hallenbad Mülheim statt.

Beachten Sie das während der Schulferien keine Ausbildung stattfindet.

Genaue Kursgebühren und weitere Informationen erhalten Sie unter info@dlrg-duennwald.de. Die Kursgebühren enthalten alle Materialkosten, den Badeintritt, die Ausbildungs- und Prüfungsgebühren, die Urkunde und das jeweilige Abzeichen.

Die Anmeldung zu einem Rettungsschwimmkurs ist auch ohne eine Mitgliedschaft in der Ortsgruppe möglich.