18.08.2017 Freitag

Schwimmkurse fallen aus


Genovevabad öffnet verspätet!
Die Wiedereröffnung des Genovevabades nach den Sommerferien verzögert sich aufgrund von Sanierungsarbeiten um 14 Tage. Nach derzeitigem Stand ist die Wiedereröffnung für den 25.09.2017 geplant. Dies bedeutet, dass das erste Kinderschwimmen erst am Mittwoch den 27.09.2017 stattfinden kann und das erste Training am Donnerstag den 28.09.2017. Wenn sich der Termin darüber hinaus noch weiter verschieben sollte, werden wir hier frühzeitig informieren. mehr


25.07.2017 Dienstag

Lebensrettung bei Konzertveranstaltung im Waldbad Köln-Dünnwald


Starker Einsatz durch den Sanitätsdienst der Ortsgruppe
Am 23.07.2017 fand auf dem Gelände des Waldbades Köln-Dünnwald die Veranstaltung „Andhim Superfriends“ (Open Air + Pool Party) statt. Im Auftrag der Organisatoren stellte die Ortsgruppe Köln-Dünnwald zu diesem Event den Sanitätsdienst. Kurz vor Dienstende, um ca. 21:55 Uhr, wurde unserem Rescue-Team, welches sich zu diesem Zeitpunkt im Bereich der Bühne aufhielt, eine krampfende Person im Backstage-Bereich gemeldet. Durch den Einsatzleiter wurde der Einsatz mit dem internen Stichwort "Bewusstlose Person" eröffnet. Ein Erstversorgungsteam, welches sich zu dem Zeitpunkt an der Unfall-Hilfsstelle befand, wurde „als Materialzubringer“ mit einem AED-Defibrillator, einem Oxybag (Tasche mit Sauerstoffflasche), sowie einem Einsatzrucksack-Ersthelfer zur Einsatzstelle entsendet.... mehr


27.06.2017 Dienstag

Jugendfahrt nach Scharbeutz


Dünnwald goes to Baltic-Sea...
Im Rahmen der Jugendförderung fand vom 14.06. bis zum 18.06. ein Ausbildungswochenende der Ortsgruppe Köln-Dünnwald auf der Ostseewache Scharbeutz statt. Hier ein kleiner Bericht von Raphael Koch. mehr


26.06.2017 Montag

...es ist schon wieder passiert!


Diebstahl und Beschädigung von Einsatzmaterial während "Black Fööss" Konzert
Als Dünnwalder Verein, unterstützen wir auch das "Freies Ortskartell Dünnwald e.V." bei den Veranstaltungen, die im Waldbad Dünnwald stattfinden. Unter anderem leuchten wir mit unseren Equipment Zuwegungen und Rettungswege aus, damit die Besucher sicher zur Veranstaltung kommen. Wie schon im letzten Jahr, während eines Konzertes von "Kasalla", ist es nun auch bei einem Konzert der "Bläck Fööss" passiert: Uns wurde Equipment im Wert von ca. 550 € gestohlen bzw. so beschädigt, dass es nun unbrauchbar ist! Wir gehen davon aus, dass es sich bei dem Diebstahl um eine geplante Tat handelt, da man die Dinge die gestohlen wurden, nicht "einfach so" weg trägt. Hier eine grobe Übersicht:

  • 7 Kabel a 19 Meter 5*2,5 im Quadrat
  • 2 Stecker und 2 Kupplungen CEE 380 VOLT 16 AMPER...
mehr


07.06.2017 Mittwoch

900-Minuten-Schwimmen bei 900-Jahre-Dünnwald


Schwimmen und Mehr im Waldbad Köln-Dünnwald
Gemeinsam mit dem "Freies Ortskartell Köln-Dünnwald e.V." veranstalten wir im Waldbad Köln-Dünnwald ein 900-Min-Schwimmen für Jedermann. Spiel, Spaß und Spannung auf dem gesamten Gelände sind garantiert! Der Dünnwalder Turnverein 1905 e.V. bietet viele andere sportliche Aktionen auf dem "Festland" an. Kommt doch einfach vorbei!! Die Türen des Bades öffnen sich bereits um 8.00 Uhr, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig! Informationen über www.waldbad-camping.de oder info@waldbad-camping.de   mehr


23.11.2016 Mittwoch

...lehrnen wird "smart"...


Prüfungsquiz als Android App
Die neue App "DLRG Prüfungsquiz" für Android - Geräte ist seit kurzem kostenfrei bei Google Play verfügbar. Die App bereitet Teilnehmer auf die theoretischen Prüfungen der DLRG aus dem Ressort "Ausbildung" vor. Neben Prüfungen für Juniorretter, die Rettungsschwimmabzeichen und dem Deutschen Schnorcheltauch - Abzeichen können sich auch die angehenden Ausbilder/Prüfer Schwimmen/Rettungsschwimmen vorbereiten. Es gibt zwei Modi, das freie Üben von zufälligen Fragen aus dem gewählten Fragenkatalog sowie das Üben von verschiedenen Prüfungsbögen nach den geltenden Prüfungsrichtlinien. Der Fragenkatalog wird durch die "Update" - Funktionalität immer auf dem aktuellsten Stand gehalten. Vielen Dank an Christian Fischer von der Ortsgruppe Wertheim, der viel Zeit in die Umsetzung des... mehr


26.04.2016 Dienstag

Ortsgruppe hat wieder eine "Heimat"


Neue OG-Unterkunft in Köln-Dünnwald
Als wir im April 2010 eine Unterkunft mit Schulungsraum und Fahrzeughalle in einem städtischen Gebäude in Köln-Bilderstöcken beziehen konnten, waren wir sehr froh. Weit weg von Köln-Dünnwald, aber mit unseren beschränkten finanziellen Mitteln finanzierbar, ein echter Glücksfall! Leider mussten wir unseren dort befindlichen Schulungsraum im April 2015 sehr kurzfristig räumen. Aufgrund der angespannten Unterbringungssituation von Flüchtlingen, war die Stadt Köln gezwungen, das Gebäude in eine Flüchtlingsunterkunft umzubauen. Seitdem nutzen wir nur noch eine Fahrzeughalle auf dem Grundstück. Unser Anspruch ist es, unser eingesetztes Personal regemäßig fortzubilden, hierzu ist ein funktionstüchtiger Seminarraum unerläßlich. Seit dem Verlust unseres Schulungsraumes wurde es immer... mehr


18.04.2016 Montag

Ortsgruppe ist Mitglied im FOK


Steigendes Engagement der Ortsgruppe in Köln-Dünnwald
Die Ortsgruppe ist Mitglied im "Freien Ortskartell Dünnwald e. V.". Unser Engagement im Ortsbereich Dünnwald, vorallem unsere Aktivitäten in und um das Waldbad Köln-Dünnwald hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Zusammenarbeit mit dem FOK ist auch für unsere Arbeit sehr sinnvoll.   mehr