12.03.2019 Dienstag

 

Osterbasteln der Bezirksjugend


...mit Osterbrunch und Ostereiersuchaktion


Liebe Kinder und Eltern des Bezirkes Köln e.V., wir die Jugend der DLRG Köln, laden euch ein am So 07.04.2019, in der Rettungs-und Schulungsstation Köln- Poll am Osterbastelbrunch teilzunehmen. Ihr findet uns auf der Alfred- Schütte- Allee 165, 51105 Köln. Uhrzeit: 11:00 – 16:00 Uhr Ihr bringt bitte Schere, Hausschuhe, regenfeste Kleidung und einen Unkostenbeitrag von 5€ mit. Wir möchten in gemütlicher Bastelrunde dem Osterfest entgegen gehen. Für die Eltern die bleiben möchten haben wir stets Kaffee und Tee und auch eine Ecke zum basteln. Wir freuen uns über Kuchen und herzhafte Sachen. Sprecht uns unter 02203- 916931 oder ctuffe@koeln.dlrg-jugend.de an. Die Anmeldung ist bis zum 28.03.2019 im Schwimmbad abzugeben oder per Mail an uns senden. Wir... mehr


31.08.2018 Freitag

 

Lautes Surren über dem Dünnwalder WildWechsel


Weiterbildung zum Thema "unbemannte Luftfahrtgeräte"


Etwas erstaunt rieben sich die Gäste im Gasthaus WildWechsel ihre Augen als es am vergangenen Wochenende im und um das Gasthaus herum hörbar surrte, aber weder ein Wespen- noch ein Hornissenschwarm zu sehen war. Vielmehr wimmelte es nur so von Einsatzkräften in roter, grauer oder blauer Einsatzkleidung. Und erst einmal die Gespräche, die man vernehmen konnte. Da wurde von Pitch, Rollen, Hovern, Bodenwind, Sonnensturm Aktivitäten und einem KP-Index gesprochen. 14 Schulungsteilnehmer aus ganz Deutschland und unterschiedlichen Hilfsorganisationen waren der Einladung der DLRG Ortsgruppe Köln-Dünnwald e.V. gefolgt und ließen sich als angehende Steuerer unbemannter Luftfahrtgeräte der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) zu Themen wie Luftrecht, Meteorologie,... mehr


21.08.2018 Dienstag

 

Kölner Ehrenamtstag 2018


...Ehrenamt, da sind wir dabei!


In diesem Jahr findet der Kölner Ehrenamtstag am 02. September 2018 auf dem Kölner Heumarkt statt. Auch wir, die DLRG, sind mit einem Infostand auf dem Alter Markt mit dabei. Von 13.00Uhr an präsentieren sich unterschiedliche ehrenamtlich arbeitende Organisationen den hoffentlich zahlreichen Besuchern.  Auszug von den Internetseiten der Stadt Köln: Der Kölner Ehrenamtstag wird seit 2000 jährlich veranstaltet. Seit 2002 findet er unter freiem Himmel statt: In den Anfangsjahren auf dem Tanzbrunnengelände und nun auf dem Heumarkt und Alter Markt. Im Mittelpunkt steht immer die Verleihung des Ehrenamtspreises "KölnEngagiert". Fester Bestandteil ist außerdem eine Info-Börse zu den Engagementmöglichkeiten in Köln. Durch sein Rahmenprogramm mit Aktivitäten von Rettungsgesellschaften... mehr


08.08.2018 Mittwoch

 

Wasser für Dünnwald


OG unterstützt Bewässerungsaktion im Wildpark


Heute mal wieder ein schönes Beispiel dafür, was man nicht alles erreichen kann, wenn man sich gemeinsam für sein Veedel einsetzt: Wie viele andere Veedel leide...t die Natur in Dünnwald extrem unter der Hitze. Besonders die seltenen Bäume und Sträucher im Arboretum und im Rhododendrenpark leiden extrem unter der Hitze und sind kurz davor einzugehen. Also haben sich alle hier in Dünnwald zusammengetan um etwas für die notleidenden Gehölze zu tun. Heute haben wir in einer gemeinsamen Aktion der DLRG Ortsgruppe Dünnwald und dem Förderverein Dünnwalder Wald und Wildpark e.V. eine Aktion gefahren, bei der die notleidenden Pflanzen im Wildpark mit über 9.000 Liter Wasser „notversorgt“ worden haben. Klar war das nur ein „tropfen auf den heißen Stein", aber jeder, der die Pflanzen hier im... mehr


29.04.2018 Sonntag

 

BOS-Funk-Lehrgang


Ein Wochenende für die Fortbildung


An diesem Wochenende haben 11 DLRG`ler erfolgreich an einem Lehrgang für BOS-Funk analog und digital teilgenommen. Allen hat es viel Spaß gemacht. Herzlichen Dank an das Team der Referenten! mehr


28.02.2018 Mittwoch

 

Retten ist kein Kinderspiel


Im Winter - Nichts für Warmduscher!


Das Retten kein Kinderspiel ist, lernten unsere Teilnehmer der Fachausbildung dieses Wochenende kennen. Auf dem Lehrplan stand das Retten aus schwierigen Lagen. Trotz der extremen körperlichen Belastung durch -5 Grad und Wind hielten die Teilnehmer durch und erlernten wichtige Fähigkeiten für den Wasserrettungsdienst. Neben dem Abseilen von Brücken und der Bergung von Personen mit Hilfe von Hochseil und Wurfsack erlernten sie auch das Durchqueren von Gefahrenstellen im Fließgewässer. Respekt und Anerkennung gilt allem Teilnehmern, die bei der Ausbildung mitgewirkt und dem Wetter getrotzt haben. Die Fachausbildung Wasserrettungsdienst geht weiter....wir können gespannt sein. mehr


19.02.2018 Montag

 

Dienste an Karneval


Ortsgruppe unterstützt den Malteser-Hilfsdienst


In diesem Jahr unterstützte die Ortsgruppe Köln-Dünnwald den Malteser Hilfsdienst bei verschiedenen Diensten an Karneval. An Weiberfastnacht fuhren fünf Helfer der Ortsgruppe an die Zülpicher Straße um die dort vom Malteser Hilfsdienst eingerichtete Unfallhilfsstelle zu verstärken. Vier Helfer bildeten ein Erstversorgungsteam und ein Helfer übernahm das Erste-Hilfe Zelt. Nach einem ungewöhnlich ruhigen Dienst, wurde bereits nach vier Stunden das Dienstende verkündet. Schnell wurde die Unfallhilfsstelle abgebaut und zurück in die Unterkunft nach Köln-Dünnwald verlegt. Am Rosenmontag unterstützten dann sieben Helfer der Ortsgruppe den Malteser Hilfsdienst. Im gemeinsamen Verband fuhren die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle. Diesmal musste ein neuer Standort für die Unfallhilfsstelle... mehr


30.01.2018 Dienstag

 

Treffen des UAV-Teams der Ortsgruppe


Das erste Treffen des UAV-Teams der Ortsgruppe in diesem Jahr. Auf dem Programm stand die Auswertung der Luftbilder des Januar-Hochwassers und die Vorstellung des Entwurfes der Flugordnung. Der praktische Teil umfasste die Erklärung der Bedienelemente der Flugsteuerung und die Startvorbereitung des Copters. Im Anschluss konnten die Teammitglieder mit dem  Simulatorflug und dem Flug mit den Indoor-Trainern ein wenig Flugvorführung sammeln. mehr


30.01.2018 Dienstag

 

Gemeinsamer Übungsdienst Feuerwehr+DLRG


Action im Waldbad Köln-Dünnwald


Im Rahmen der Ausbildungen unserer Helfer der Einsatzkomponente fand am 27.01.2018 ein Schulungs-, und Übungsdienst mit unseren Kameraden der Feuerwehr statt. Thema des Übungsdienstes war die Technische Hilfeleistung (TH). Nach einer Einführung in die vorgesehenen Einsatzmittel und einem theoretischen Teil bezüglich Pumpen, Mechanik und Elektrizität verlegte die gemischte Gruppe für das gemeinsame Mittagessen in unsere neue Unterkunft. Voll motiviert und gestärkt durch das leckere Essen der Küchencrew verlegten die 15 Teilnehmer und 5 Ausbilder in das nahegelegene Waldbad um dort den richtigen Umgang mit Pumpen, Stromaggregaten, Winden, Leitern und Werkzeugen zu üben. Durch ein Stationenlernen erhielten die Kleingruppen erste Einblicke in die Gefahren, die bei technischen... mehr