20.03.2018 Dienstag

Achtung!! Schwimmkurse fallen aus!!!


Streik im Öffentlichen Dienst
Aufrund des Streiks im Öffentlichen Dienst bleibt morgen, Mittwoch den 21.03.2018, auch das Genoveva-Bad geschlossen. Somit fallen auch die Schwimmkurse der Ortsgruppe aus! mehr


05.03.2018 Montag

Ostereiersuchbastelspielaktion


...der Hase kommt nach Dünnwald...
Die Jugend der DLRG OG Köln-Dünnwald e.V. veranstaltet ihre diesjährige Ostereiersuchspielaktion am Samstag, den 10.03.2018 von 14.00 Uhr bis ca. 20.00Uhr, in der neuen DLRG Ortsgruppen-Unterkunft am Peter Baum Weg 20, 51069 Köln (am Campingplatz Dünnwald). Kinder, die noch teilnehmen möchten, können noch kurzfristig über ausbildung@dlrg-duennwald.de  angemeldet werden. Dazu bitte die Anmeldung (siehe Dateianhang) ausfüllen, einscannen und mitschicken. Für jedes Kind wird ein Unkostenbeitrag von 4€ erhoben, dieser ist am Samstag mitzubringen. Außerdem sollte an regenfeste und schmutzfeste Kleidung gedacht werden! So möchten wir in gemütlicher Runde dem Osterfest entgegen gehen. Außerdem freuen wir uns über Kuchen und herzhafte Speisen die die Eltern den Kindern... mehr


28.02.2018 Mittwoch

Retten ist kein Kinderspiel


Im Winter - Nichts für Warmduscher!
Das Retten kein Kinderspiel ist, lernten unsere Teilnehmer der Fachausbildung dieses Wochenende kennen. Auf dem Lehrplan stand das Retten aus schwierigen Lagen. Trotz der extremen körperlichen Belastung durch -5 Grad und Wind hielten die Teilnehmer durch und erlernten wichtige Fähigkeiten für den Wasserrettungsdienst. Neben dem Abseilen von Brücken und der Bergung von Personen mit Hilfe von Hochseil und Wurfsack erlernten sie auch das Durchqueren von Gefahrenstellen im Fließgewässer. Respekt und Anerkennung gilt allem Teilnehmern, die bei der Ausbildung mitgewirkt und dem Wetter getrotzt haben. Die Fachausbildung Wasserrettungsdienst geht weiter....wir können gespannt sein. mehr


19.02.2018 Montag

Dienste an Karneval


Ortsgruppe unterstützt den Malteser-Hilfsdienst
In diesem Jahr unterstützte die Ortsgruppe Köln-Dünnwald den Malteser Hilfsdienst bei verschiedenen Diensten an Karneval. An Weiberfastnacht fuhren fünf Helfer der Ortsgruppe an die Zülpicher Straße um die dort vom Malteser Hilfsdienst eingerichtete Unfallhilfsstelle zu verstärken. Vier Helfer bildeten ein Erstversorgungsteam und ein Helfer übernahm das Erste-Hilfe Zelt. Nach einem ungewöhnlich ruhigen Dienst, wurde bereits nach vier Stunden das Dienstende verkündet. Schnell wurde die Unfallhilfsstelle abgebaut und zurück in die Unterkunft nach Köln-Dünnwald verlegt. Am Rosenmontag unterstützten dann sieben Helfer der Ortsgruppe den Malteser Hilfsdienst. Im gemeinsamen Verband fuhren die Einsatzkräfte zur Einsatzstelle. Diesmal musste ein neuer Standort für die Unfallhilfsstelle... mehr


30.01.2018 Dienstag

Treffen des UAV-Teams der Ortsgruppe


Das erste Treffen des UAV-Teams der Ortsgruppe in diesem Jahr. Auf dem Programm stand die Auswertung der Luftbilder des Januar-Hochwassers und die Vorstellung des Entwurfes der Flugordnung. Der praktische Teil umfasste die Erklärung der Bedienelemente der Flugsteuerung und die Startvorbereitung des Copters. Im Anschluss konnten die Teammitglieder mit dem  Simulatorflug und dem Flug mit den Indoor-Trainern ein wenig Flugvorführung sammeln. mehr


30.01.2018 Dienstag

Gemeinsamer Übungsdienst Feuerwehr+DLRG


Action im Waldbad Köln-Dünnwald
Im Rahmen der Ausbildungen unserer Helfer der Einsatzkomponente fand am 27.01.2018 ein Schulungs-, und Übungsdienst mit unseren Kameraden der Feuerwehr statt. Thema des Übungsdienstes war die Technische Hilfeleistung (TH). Nach einer Einführung in die vorgesehenen Einsatzmittel und einem theoretischen Teil bezüglich Pumpen, Mechanik und Elektrizität verlegte die gemischte Gruppe für das gemeinsame Mittagessen in unsere neue Unterkunft. Voll motiviert und gestärkt durch das leckere Essen der Küchencrew verlegten die 15 Teilnehmer und 5 Ausbilder in das nahegelegene Waldbad um dort den richtigen Umgang mit Pumpen, Stromaggregaten, Winden, Leitern und Werkzeugen zu üben. Durch ein Stationenlernen erhielten die Kleingruppen erste Einblicke in die Gefahren, die bei technischen... mehr


20.12.2017 Mittwoch

Weihnachtsgrüße


Ein Dank zum Jahresende. mehr


13.12.2017 Mittwoch

Waldweihnachtsmarkt Dünnwald


Update
Die Vorbereitungen für den ersten Waldweihnachtsmarkt im Waldbad in Köln-Dünnwald laufen auf Hochtouren. Auch die Planungen für den  Baumverkauf der DLRG Köln-Dünnwald sind abgeschlossen. Donnerstag und Freitag werden aber noch zwei sehr arbeitsreiche Tage sein, bevor der Markt am Samstag seine Tore öffnet.  Am Donnerstag werden die Bäume in der Baumschule Müthenich in Overath abgeholt und am Freitag werden die Bäume ausgezeichnet, ein Zelt für unseren Verkaufsstand aufgestellt und der Stand eingerichtet, eine Feuerstelle aufgebaut und, was man nicht vergessen darf, das Ganze noch weihnachtlich dekoriert. Ihr seht, es gibt noch viel zu tun!                                  An unserem Stand werden wir Nordmanntannen und Blaufichten anbieten, diese sind zwischen 120 cm und 200cm groß... mehr


06.12.2017 Mittwoch

Umbau Unterkunft Dünnwald


....es ist "fast" vollbracht!
Die viele Arbeit und die großen Anstrengungen der letzten nun bald 3 Jahre haben sich wirklich gelohnt! Der Umbau der Unterkunft in Köln-Dünnwald liegt nun in den letzten Zügen. Einige „Kleinigkeiten“, im Vergleich zu dem was bereits geschafft wurde, müssen noch erledigt werden. Ehrlich gesagt, nach tausenden Stunden geleisteter Arbeit ist die Luft nun langsam raus. Bilder sagen mehr als viel Worte! Aus diesem Grund haben wir hier eine kleine Bildersammlung eingestellt, die einen groben Überblick über die geleistete Arbeit gibt. mehr


09.11.2017 Donnerstag

Waldweihnachtsmarkt in Dünnwald


„Klein aber fein“ und ganz gemütlich!
In diesem Jahr findet erstmalig auf dem Gelände des Waldbades Köln-Dünnwald ein Waldweihnachtsmarkt statt. Organisatoren sind das „Freie Ortskartell Köln-Dünnwald e.V.“, das „Restaurant Wildwechsel“  und, wie sollte es auch anders sein, unsere „Ortsgruppe Köln-Dünnwald e.V.“. Es wird insgesamt 15 Verkaufsstände mit Kunsthandwerk, Antiquitäten und „Selbstgemachten“ geben, eine Auswahl an Speisen und Getränken, und einen Weihnachtsbaumverkauf. Das Motto ist: „Klein aber fein“ und ganz gemütlich! Kinder können Stockbrot am offenen Feuer rösten und die Eltern dabei in entspannter Atmosphäre zusehen, so kann die letzte Adventwoche beginnen! Alle Verkaufsstände sind großflächig überdacht, sodass man auch bei nicht so schönem Winterwetter ganz entspannt schöne Dinge auswählen und... mehr