20.12.2017 Mittwoch

Weihnachtsgrüße


Ein Dank zum Jahresende. mehr


13.12.2017 Mittwoch

Waldweihnachtsmarkt Dünnwald


Update
Die Vorbereitungen für den ersten Waldweihnachtsmarkt im Waldbad in Köln-Dünnwald laufen auf Hochtouren. Auch die Planungen für den  Baumverkauf der DLRG Köln-Dünnwald sind abgeschlossen. Donnerstag und Freitag werden aber noch zwei sehr arbeitsreiche Tage sein, bevor der Markt am Samstag seine Tore öffnet.  Am Donnerstag werden die Bäume in der Baumschule Müthenich in Overath abgeholt und am Freitag werden die Bäume ausgezeichnet, ein Zelt für unseren Verkaufsstand aufgestellt und der Stand eingerichtet, eine Feuerstelle aufgebaut und, was man nicht vergessen darf, das Ganze noch weihnachtlich dekoriert. Ihr seht, es gibt noch viel zu tun!                                  An unserem Stand werden wir Nordmanntannen und Blaufichten anbieten, diese sind zwischen 120 cm und 200cm groß... mehr


06.12.2017 Mittwoch

Umbau Unterkunft Dünnwald


....es ist "fast" vollbracht!
Die viele Arbeit und die großen Anstrengungen der letzten nun bald 3 Jahre haben sich wirklich gelohnt! Der Umbau der Unterkunft in Köln-Dünnwald liegt nun in den letzten Zügen. Einige „Kleinigkeiten“, im Vergleich zu dem was bereits geschafft wurde, müssen noch erledigt werden. Ehrlich gesagt, nach tausenden Stunden geleisteter Arbeit ist die Luft nun langsam raus. Bilder sagen mehr als viel Worte! Aus diesem Grund haben wir hier eine kleine Bildersammlung eingestellt, die einen groben Überblick über die geleistete Arbeit gibt. mehr


09.11.2017 Donnerstag

Waldweihnachtsmarkt in Dünnwald


„Klein aber fein“ und ganz gemütlich!
In diesem Jahr findet erstmalig auf dem Gelände des Waldbades Köln-Dünnwald ein Waldweihnachtsmarkt statt. Organisatoren sind das „Freie Ortskartell Köln-Dünnwald e.V.“, das „Restaurant Wildwechsel“  und, wie sollte es auch anders sein, unsere „Ortsgruppe Köln-Dünnwald e.V.“. Es wird insgesamt 15 Verkaufsstände mit Kunsthandwerk, Antiquitäten und „Selbstgemachten“ geben, eine Auswahl an Speisen und Getränken, und einen Weihnachtsbaumverkauf. Das Motto ist: „Klein aber fein“ und ganz gemütlich! Kinder können Stockbrot am offenen Feuer rösten und die Eltern dabei in entspannter Atmosphäre zusehen, so kann die letzte Adventwoche beginnen! Alle Verkaufsstände sind großflächig überdacht, sodass man auch bei nicht so schönem Winterwetter ganz entspannt schöne Dinge auswählen und... mehr


03.10.2017 Dienstag

Danke für 40 Jahre DLRG!


Ehrung anlässlich langjähriger Mitgliedschaft
Auch in diesem Jahr wurden, anlässlich der Ortsgruppentagung am 22.09.2017, wieder langjährige Mitglieder geehrt. Ganz besonders hervorzuheben ist eine Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Ortsgruppe Köln-Dünnwald, diese wurde Frau Petra Negwer zu teil. Die Ortsgruppe dankt Frau Negwer für ihre bis heute sehr aktive Mitarbeit in der Ortsgruppe und auch im Bezirk Köln, sie hatte u.a. lange Jahre das Amt der Geschäftsführerin inne und war im Bereich Katastrophenschutz aktiv. Unser Ortsgruppenleiter Rolf Toni Paffrath überreichte Petra Negwer eine Urkunde und eine silberne Anstecknadel. mehr


25.07.2017 Dienstag

Lebensrettung bei Konzertveranstaltung im Waldbad Köln-Dünnwald


Starker Einsatz durch den Sanitätsdienst der Ortsgruppe
Am 23.07.2017 fand auf dem Gelände des Waldbades Köln-Dünnwald die Veranstaltung „Andhim Superfriends“ (Open Air + Pool Party) statt. Im Auftrag der Organisatoren stellte die Ortsgruppe Köln-Dünnwald zu diesem Event den Sanitätsdienst. Kurz vor Dienstende, um ca. 21:55 Uhr, wurde unserem Rescue-Team, welches sich zu diesem Zeitpunkt im Bereich der Bühne aufhielt, eine krampfende Person im Backstage-Bereich gemeldet. Durch den Einsatzleiter wurde der Einsatz mit dem internen Stichwort "Bewusstlose Person" eröffnet. Ein Erstversorgungsteam, welches sich zu dem Zeitpunkt an der Unfall-Hilfsstelle befand, wurde „als Materialzubringer“ mit einem AED-Defibrillator, einem Oxybag (Tasche mit Sauerstoffflasche), sowie einem Einsatzrucksack-Ersthelfer zur Einsatzstelle entsendet.... mehr


26.06.2017 Montag

...es ist schon wieder passiert!


Diebstahl und Beschädigung von Einsatzmaterial während "Black Fööss" Konzert
Als Dünnwalder Verein, unterstützen wir auch das "Freies Ortskartell Dünnwald e.V." bei den Veranstaltungen, die im Waldbad Dünnwald stattfinden. Unter anderem leuchten wir mit unseren Equipment Zuwegungen und Rettungswege aus, damit die Besucher sicher zur Veranstaltung kommen. Wie schon im letzten Jahr, während eines Konzertes von "Kasalla", ist es nun auch bei einem Konzert der "Bläck Fööss" passiert: Uns wurde Equipment im Wert von ca. 550 € gestohlen bzw. so beschädigt, dass es nun unbrauchbar ist! Wir gehen davon aus, dass es sich bei dem Diebstahl um eine geplante Tat handelt, da man die Dinge die gestohlen wurden, nicht "einfach so" weg trägt. Hier eine grobe Übersicht: 7 Kabel a 19 Meter 5*2,5 im Quadrat 2 Stecker und 2 Kupplungen CEE 380 VOLT 16 AMPER... mehr


23.11.2016 Mittwoch

...lehrnen wird "smart"...


Prüfungsquiz als Android App
Die neue App "DLRG Prüfungsquiz" für Android - Geräte ist seit kurzem kostenfrei bei Google Play verfügbar. Die App bereitet Teilnehmer auf die theoretischen Prüfungen der DLRG aus dem Ressort "Ausbildung" vor. Neben Prüfungen für Juniorretter, die Rettungsschwimmabzeichen und dem Deutschen Schnorcheltauch - Abzeichen können sich auch die angehenden Ausbilder/Prüfer Schwimmen/Rettungsschwimmen vorbereiten. Es gibt zwei Modi, das freie Üben von zufälligen Fragen aus dem gewählten Fragenkatalog sowie das Üben von verschiedenen Prüfungsbögen nach den geltenden Prüfungsrichtlinien. Der Fragenkatalog wird durch die "Update" - Funktionalität immer auf dem aktuellsten Stand gehalten. Vielen Dank an Christian Fischer von der Ortsgruppe Wertheim, der viel Zeit in die Umsetzung des... mehr


26.04.2016 Dienstag

Ortsgruppe hat wieder eine "Heimat"


Neue OG-Unterkunft in Köln-Dünnwald
Als wir im April 2010 eine Unterkunft mit Schulungsraum und Fahrzeughalle in einem städtischen Gebäude in Köln-Bilderstöcken beziehen konnten, waren wir sehr froh. Weit weg von Köln-Dünnwald, aber mit unseren beschränkten finanziellen Mitteln finanzierbar, ein echter Glücksfall! Leider mussten wir unseren dort befindlichen Schulungsraum im April 2015 sehr kurzfristig räumen. Aufgrund der angespannten Unterbringungssituation von Flüchtlingen, war die Stadt Köln gezwungen, das Gebäude in eine Flüchtlingsunterkunft umzubauen. Seitdem nutzen wir nur noch eine Fahrzeughalle auf dem Grundstück. Unser Anspruch ist es, unser eingesetztes Personal regemäßig fortzubilden, hierzu ist ein funktionstüchtiger Seminarraum unerläßlich. Seit dem Verlust unseres Schulungsraumes wurde es immer... mehr


18.04.2016 Montag

Ortsgruppe ist Mitglied im FOK


Steigendes Engagement der Ortsgruppe in Köln-Dünnwald
Die Ortsgruppe ist Mitglied im "Freien Ortskartell Dünnwald e. V.". Unser Engagement im Ortsbereich Dünnwald, vorallem unsere Aktivitäten in und um das Waldbad Köln-Dünnwald hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Zusammenarbeit mit dem FOK ist auch für unsere Arbeit sehr sinnvoll.   mehr